Knaufzylinder ABUS Bravus.3000

ABUS
Zylinderlänge außen
Zylinderlänge innen
Mehrschlüssel
ab 76,42 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 Wochen
Voraussichtlicher Liefertermin innerhalb Deutschland:
Freitag 3. Mai 2024
Art.Nr.: B3L430
Zuhaltungsebenen3
VerschlusssicherheitKlasse 6 gemäß DIN EN 1303
Patentschutzja
Markenschutzja
AngriffswiderstandKlasse B - optional Klasse D

as Abus Highlights System Bravus 3000 bietet für z.Bsp. mittlere Schließanlagen umfassenden Schutz auf 3 Ebenen, denn: Sicherheit ist ein Grundbedürfnis.                                                                                                                        

  • 1. Anbohrschutz
  • 2. Schutz vor illegalen Schlüsselkopien
  • 3. während des Schließvorgangs verhindert die mehrdimensionale Abfrage des Intellitec Systems den Zugang mit nicht berechtigten Schlüsseln.

Technische Daten im Überblick

  • 6-stiftiges System mit Anbohrschutz
  • bis zu 16 gefederte Zuhaltungen in zwei Ebenen
  • Grundlänge 30/30 mm bei Europrofil- Knaufzylinder (eine Erklärung wie die Länge korrekt gemessen wird, finden Sie hier)
  • patentiertes Intellitec System
  • 3 Wendeschlüssel aus robustem Neusilber pro Zylinder als Standard
  • Geprüft nach DIN 18252 
  • Verschlusssicherheit Klasse 6 gemäß DIN EN 1303
  • 3. Sicherheitsstufe im Bravus-System
  • Sicherungskarte zur Nachbestellung von Zylinder oder Schlüsseln
  • kombinierbar mit den Schließsystemen Bravus 1000, Bravus 3000 und Bravus 4000
  • Modulbauweise optional verfügbar
  • Schließzylinder mit Knauf

 

 

Kompromisslos sicher mit Patent

Das Intellitec System von Bravus garantiert optimalen Schutz:

  • Illegalen Schlüsselkopien sind durch technischen Kopierschutz nicht möglich.
  • Ein Schließen mit einer nichtautorisierten Schlüsselkopie wird vom System erkannt und verhindert. Eine Öffnung mit Fremdkopien ist ausgeschlossen.
  • Manipulationen des Zylinders selbst sind nicht durchführbar.

 

Mit dem Bravus 3000 von Abus können Sie sich auf kompromisslose Sicherheit mit Patentschutz bis 2030 verlassen. Unbefugte Schlüsselkopien sind aufgrund des technischen Kopierschutzes nicht möglich. Das Abschließen mit einer nicht autorisierten Schlüsselkopie wird vom System erkannt und verhindert. Das Öffnen mit fremden Kopien ist unmöglich. Eine Manipulation des Zylinders selbst ist nicht möglich.
 

Sicherheitsstandard, Markenschutz und Schließkomfort made in Germany

Zurecht wächst das Sicherheitsinteresse, sowohl Im privaten als auch im gewerblichen Bereich sowie im öffentlichen Raum.

Das Abus Highlights System Bravus 3000 ist eine intelligente Lösung, die es ermöglicht, auf der Höhe der Zeit zu sein und ein hohes Maß an Schutz mit Ästhetik und Funktionalität zu verbinden. Der formschöne, stabile Wendeschlüssel wird horizontal eingeführt und kann sowohl für kleine als auch für große komplexe Schließanlagen verwendet werden. Exklusiv mit der Sicherheitskarte ist die zusätzliche Produktion von Schlüsseln möglich. Optional kann das System jederzeit mit elektronischen Komponenten erweitert werden.

 

Bemaßung des Knaufzylinders ABUS Bravus.3000

Bitte beachten Sie, aufgrund der Kundenspezifischen Sonderfertigung ist dieses Produkt vom Widerruf ausgeschlossen.


WEEE-Nummer: DE65915284
Knaufzylinder ABUS Bravus.3000
Knaufzylinder ABUS Bravus.3000
Knaufzylinder ABUS Bravus.3000

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Doppelzylinder ABUS Bravus.3000

Doppelzylinder ABUS Bravus.3000

Halbzylinder ABUS Bravus.3000

Halbzylinder ABUS Bravus.3000

Nachschlüssel ABUS Bravus.3000

Nachschlüssel ABUS Bravus.3000