Schließblech Einbausicherungen für die Haustüre

Für den Schutz vor Einbrüchen ist ein Winkel-Schließblech für die Haustüre ganz besonders effektiv. Das aus äußerst stabilen Stahl gefertigte Schließblech kann man schon recht kostengünstig erwerben und die Montage ist wirklich einfach.

Montage Schließblech Haustür

1. Das alte Schließblech Haustür abschrauben.

2. Das neue Schließblech an die Türzarge halten, jedoch so, dass Riegel und Falle einrasten können. Danach die Umrisse am Türrahmen markieren.

3. Danach muss das Holz, des eingezeichneten Rahmens herausgestemmt werden. Hierbei sollte man jedoch lieber weniger als zu viel Holz herausstemmen und notfalls noch etwas nachstemmen. Das Schließblech sollte mit der Türzarge bündig anliegen.

4. Bevor das Schließblech Haustür eingebohrt wird, sollte man noch überprüfen, ob Falle und Riegel in die Aussparungen greifen. Wenn alles gut passt, einfach die Löcher des

Blechs an der Zarge markieren und bis in das Mauerwerk bohren.

5. Jetzt nur noch die Dübel einsetzen und das Schließblech festschrauben. Natürlich nicht auf die Kontrolle vergessen, ob die Türe auch sicher in das Schloss fällt!