Was ist ein Kastenschloss und wozu dient es?

Ein Kastenschloss ist eine Art aufschraubbares Schloss, welches meist an der Innenseite von Haus- und Wohnungstüren angebracht wird. Es kann aber auch für Möbel oder Truhen verwendet werden.

Vorteile von Kastenschlössern

  • Kastenschlösser gibt es kostengünstig zu erwerben
  • Die Montage ist sehr einfach
  • Universelle und flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Einbausicherungen für Kastenschlösser bieten zusätzliche Sicherheit vor Diebstählen

Kastenschloss zur Diebstahlsicherung

Der einzige Nachteil von Kastenschlössern ist ihr niedriges Sicherheitslevel gegenüber dem von Einsteckschlössern.

Für eine höhere Sicherheit gibt es jedoch sogenannte Einbausicherungen für Kastenschlösser. Diese Sicherungen sind widerstandsfähig gegen verschiedenste Werkzeuge, die zum Aufbrechen des Schlosses verwendet werden könnten und verhindern sogar das Aufbohren von möglichen Einbrechern.

Maße für ein Kastenschloss ermitteln

Die wichtigsten Maße für ein Kastenschloss sind das Dornmaß (die Länge der Außenkante des Stulpes bis zur Schlüssellochmitte) und das Entfernungsmaß (die Länge vom Mittelpunkt der Zylinderaussparung bis zum Mittelpunkt des Vierkants).