Sicherheit auch durch die Nachbarschaft

Auch ein guter Kontakt zu Ihren Nachbarn kann zur Sicherheit beitragen.

Sie und Ihre Nachbarn können aufmerksam darauf achten, ob sich gefährdende und verdächtige Situationen ergeben und sich gegenseitig darüber informieren.

In Mehrfamilienhäuser ist es wichtig, dass alle Parteien auch tagsüber den Hauseingang geschlossen halten. Das gleiche gilt auch für Kellertüren und Bodentüren.

Bevor Sie jemanden ins Haus lassen, prüfen Sie wer sich Zugang verschaffen will.

Wenn Sie Fremde im Haus, auf Ihrem oder einem Nachbargrundstück bemerken, sprechen Sie diese an.

Bei längerer Abwesenheit, sprechen Sie sich mit Ihren nachbarn ab und betreuen Sie gegenseitig Ihre Wohnungen. Es gilt,einen bewohnten Eindruck zu schaffen. Leeren Sie dafür z. Bsp. täglich den Briefkasten bzw. lassen Sie Ihren von ihren Nachbarn leeren.

Bei einer ausgelösten Alarmanlage oder Hilferufen oder anderen Verdachtsfällen, informieren Sie umgehend über die 110 die Polizei.

One thought on “Sicherheit auch durch die Nachbarschaft

  1. Vielen Dank für den Beitrag. Ich habe in Indonesien gewohnt und dort arrangieren sich die Leute als ihre eigene Ordnungsdienst, um die Sicherheit ihrer Nachbarschaft zu gewährleisten. Diese Vorgehensweise interessiert sich mich, weil es ist die richtige Bedeutung von ‚Augen auf für nebenan‘

Comments are closed.