Sicherheitsladen Gera

Hotline: 0171/1966516 Kostenloser Versand DE ab 150€

Mechanische Schließsysteme im Vergleich

Wie unterscheiden sich die Schließsyteme und worauf sollte ich achten?

Wir unterteilen unsere Schließsysteme in zwei Gruppen.

Die erste Gruppe besteht aus Kerbenschlüssel- sowie Wendeschlüsselsystemen ohne Sicherungskarte.

Hierbei handelt es sich um Produkte welche für einfache bis mittlere Sicherheitstechnische Anwendungen gedacht sind. Geeignet besonders im Bereich um kleine bis mittlere Objekte abzusichern. Ob es sich dabei um eine Wohung oder um eine Tür zur Gartenlaube handelt, mit den Profilzylindern dieser Kategorie werden Sie ihre Tür vor ungewollten zugriffen schützen. Die meisten Schließsytemen der Bauart ohne Sicherungskarte erhalten sie auf Wunsch zusätzlich zur "normalen" Ausührung auch als Profilzylinder mit drehbarem Knauf (Knaufzylinder) oder mit Not- & Gefahrenfunktion. Bei der Variante Knaufzylinder ersetzt ein auf der Türinnenseite verbauter Knauf den Schlüssel um die Tür zu verschliessen bzw. diese zu öffnen. Bei der Variante Profilzylinder mit Not- & Gefahrenfunktion kann bei auf der Türinnenseite gestecktem Schlüssel auch von außen weiterhin der Profilzylinder durch einen weiteren Schlüssel betätigt werden. Das ist beispielsweise dann ein Vorteil wenn der Pflegedienst Zugang zur Wohnung benötigt um sich um Bedürftige zu kümmern oder auch kann z. Bsp. im Notfall, sollte die Tür durch einen Schlüssel von innen blockiert sein von außen eine Person mit Schlüssel die Tür öffnen. Dies erspart die kostspielige Notöffnung. Die Profilzylindersysteme R6 und F6 von ISEO werden standartmäßig mit einem Aufbohrschutz oder auch Anbohrschutz genannt ausgeliefert. Hierbei wird im Zylindergehäuse ein separater Stift meist aus gehärtetem Metall verbaut. Dieser soll im Fall eines Einbruchversuches das aufbohren des Profilzylinders erschweren oder auch verhindern. Einen weiteren Schutz gegen das ungewollte öffenen durch Einbrecher bietet das System R6-MC. Hier erhalten sie einen Profilzylinder der aktiv gegen das Pick & Schlagschlüsselöffnen gehemmt ist.

Diese Profilzylinder können bei uns im Shop als Einzel- oder Gleichschliessende Profilzylinder bestellt werden.  

Kerbenschlüssel- sowie Wendeschlüsselsystemen ohne Sicherungskarte Vergleichstabelle

zum vergrößern einfach auf das Bild klicken

 

Die zweite Gruppe an Schließsystemen wird unterteilt in Kerbenschlüssel- & Wendeschlüsselsysteme mit Sicherungskarte.

Diese Profilzylindersysteme eignen sich durch ihrer besonderen Sicherheitsmerkmalen für hohe Anforderungen. Ob es sich dabei um Bürogebäude oder eine Werkhalle handelt, ein Eigenheim, Mehrfamilienhaus oder öffentliche Einrichtungen diese Profilzylinder decken ein sehr breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten ab. Durch die Sicherungskarte behalten sie die Kontrolle über die Anzahl der im Umlauf befindlichen Schlüssel da eine unerlaubte Kopie der Schlüssel fast unmöglich ist. Die Hersteller geben hierzu keine Schlüsselrohinge in den Umlauf. Genau wie bei den Profilzylindern der Kategorie "ohne Sicherungskarte" können auch hier ganz unterschiedliche Bauarten bzw. Sonderfunktionen bestelt werden. Die Not & Gefahrenfunktion ebenso wie der Knaufzylinder. Die Systeme ISEO CSR R9, R9Plus sowie R90 verfügen standartmäßig über einen Anbohrschutz sowie eine im Gehäuse verbaute Ziehschutzspange. Diese sorgt dafür das der Zylinder zusätzlich gegen das sogenannte Knacken oder auch Ziehen genannt geschützt wird. Alle Profilzylinder der Kategorie "mit Sicherungskarte"  werden mit sogenannten Anti-Pickstiften verbaut ausgelifert. Diese hemmen das ungewollte öffnen eines Profilzylinders mittels der Pick- und Schagschlüsselöffnung. An Hauseingangstüren sowie allen anderen sicherheitsrelevanten Bereichen empfielt es sich immer einen Profilzylinder zusätzlich mit Aufbohrschutz zu nutzen. Dieser soll es dem Einbrecher erschweren den Profilzylinder mittels eines Bohrers zu zerstören und somit gewaltsam die Tür zu öffnen. Den AUfbohrschutz können sie bei uns in zwei unterschiedlichen Varianten bestellen. Der standard Aufohrschutz und der erhöhte Aufbohrschutz werden beide jeweils im Zylindergehäuse sowie im Zylinderkern verbaut. Das verwendete Material ist beim erhöhten Aufbohrschutz extra gehärtet. 

Diese lassen sich als Einzel- & Gleichschliessende Profilzylinder im Shop bestellen. Schließanlagen fertigen wir immer auf Kundenwunsch nach ihren Vorgaben. Sollten Sie dazu Fragen haben so rufen Sie uns an oder schreiben uns per E-Mail. 

Kerbenschlüssesysteme mit Sicherungskarte Vergleichstabelle

zum vergrößern einfach auf das Bild klicken

 

Wendeschlüsselsysteme ohne Sicherungskarte Vergleichstabelle

zum vergrößern einfach auf das Bild klicken